Zum Hauptinhalt springen

 

   der nächste Stammtisch findet am Donnerstag den 27.Juni 2024, bei unseren Freunden den Rieders, "Brasserie chez Dédé" Marckolsheim statt 

 

 

 

 

 

Historie

Vespa Club Freiburg e.V.     - so fing es an -

Vorgeschichte zur Neugründung:

Die Initialzündung für die Vereinsgründung gab der Fund mehrerer Emaille-Plaketten aus den frühen 50er Jahren, die alle den Vespa-Club Freiburg betrafen.

Der Anbieter, ein Freund und Sammler aus der „Hoffmann Rennstaffel“, hatte die Plaketten von einem ehemaligen Mitglied des damaligen VCF erworben und bot diese Wolfgang Scherer zum Kauf an.

Wobei Andreas Knirsch und Wolfgang Scherer schon längere Zeit mit der Idee, den VCF wiederzubeleben, schwanger gingen.

So wurde den beiden vor 6 Jahren auf einem Treffen in Belgien von einem Franzosen eine Plakette des Vespa Bummel Schwarzwald von 1957 angeboten (dem Aufkleber zu unserem Vespa Bummel Kaiserstuhl stand dieses Original Pate). Andreas konnte die Plakette glücklicherweise erwerben.

Wolfgang und Andreas begaben sich auf die Suche nach alten Aufzeichnungen und fanden in den Archiven des Vespa Club von Deutschland e.V. einige Berichte zum VCF.

Die Gedanken wurden intensiver und so wurde im November 2019 die Planung zur Neugründung gefasst und auch beschlossen - die zweite Geburtsstunde des Vespa-Club-Freiburg e.V.. 

 

Mehr über die Geschichte erfahren --> hier weiterlesen